Rückblick

San Francisco – Alles ist möglich

San Francisco - Fisherman's Wharf

San Francisco – Fisherman’s Wharf

Die Millionenmetropole an der Westküste der Vereinigten Staaten verkörpert wohl am besten das amerikanische Freiheitsgefühl verbunden mit der bunten Individualität ihrer Bewohner. Der Kalifornienstrom und der Pazifische Ozean an allen drei Seiten der Halbinsel verleiht „Frisco“, wie es liebevoll genannt wird, ein mediterranes Klima mit angenehmen Temperaturen das ganze Jahr über. Diese ganzjährige „sonnige Lebensart“ spürt man an allen Ecken und Enden der Stadt. Die Cable Cars und die Golden Gate Bridge sind die bekanntesten Anziehungspunkte. Traumhafte Ausblicke auf die Skyline von San Francisco erhält man, wenn man zum Beispiel mit dem Rad über die Golden Gate Bridge auf die andere Seite nach Sausalito fährt. Die Fähre bringt einem inklusive Rad bequem zurück in die reizvolle Fisherman’s Wharf, wo sich meist einige Seelöwen auf den Stegen in der Sonne aalen.

Fast jede Nation ist in einem Viertel der Stadt vertreten, so gibt es neben Japan- und Chinatown auch Little Italy oder das French Quarter. So bunt und schräg die Einwohner des sonnigen San Franciscos sind, so vielfältig und köstlich sind auch die kulinarischen Genüsse. In der einstigen „Indianerstadt“ (Stamm der Travianer Muwekma Ohlone) ist alles möglich!

Reiseführer-Empfehlung >>

Genussplatz in San Francisco >>
Das “Bayside Cafe”  in Sausalito – auf der anderen Seite der Golden Gate Bridge – köstliche hausgemachte Mahlzeiten mit einem wunderschönen Ausblick auf die Marina.

-