Salzburg

Salzburg - die Stadt für Jedermann

Salzburg – die Stadt für Jedermann

Salzburg – mehr als Wolfgang Amadeus Mozart  

Ganz klar, Mozart beherrscht diese wundervolle, idyllische und grüne Stadt. Trotzdem gibt es in der Geburtsstadt vom „Woiferl“, wie wir Salzburger ihn liebevoll nennen, viel mehr zu erkunden, als nur auf Mozarts Spuren zu wandeln. Das Flair der altehrwürdigen Bischofsstadt ist zu allen Jahreszeiten besonders und es gibt sozusagen für „Jedermann“ etwas zu entdecken, wie etwa die schönen Bauwerke aus den unterschiedlichen Bauepochen, von den vielen eindrucksvollen Kirchen über die Palais und Bürgerhäuser bis hin zur über allem thronenden Festung Hohensalzburg.
Kultur hat einen wichtigen Stellenwert in Salzburg und für jeden Geschmack wird etwas angeboten, angefangen bei den weltberühmten Salzburger Festspielen über „Sound of Music“-Aufführungen bis hin zu Open-Air-Popkonzerten vor der eindrucksvollen Kulisse des Salzburger Doms mitten in der Altstadt. Sie sollten unbedingt etwas davon erleben!
Schleckermäulchen finden in der unglaublichen kulinarischen Vielfalt ein Potpourri an Köstlichkeiten, sei es traditionell bei einer Fleischstrudelsuppe,  einem g’schmackigen Schweinsbraten aus der Rein oder dem weltbekannten süßen Salzburger Traum – den Salzburger Nockerln.
Die bezaubernde Natur in und rund um Salzburg bettet diese romantische am Fluss gelegene Stadt sanft ein und bietet auch den sportlichen Gästen zahlreiche Aktivitäten. Kein Wunder, dass der „Woiferl“ hier so kreativ sein konnte.

Reiseführer-Empfehlung >>

Empfehlung für Veranstaltungstickets >>

Genuss-Tipp >>
Ein besonderes “Kaffee-Genuss-Platzl” ist das Rösthaus & Cafe “220 Grad”  – Kaffee in Vollendung!